Berlin – gestern und heute

Deutschland ist in 16 Bundesländer gegliedert (Berlin-Journal)

Im ersten Kapitel meines Berlin-Journal erzähle ich, wie die Stadt sich seit dem Zweiten Weltkrieg verändert hat – etwa auf der Verwaltungsebene. Man erfährt etwa die Namen aller Bezirke und Stadtteile oder auch, was ein Stadtstaat ist. Außerdem zeigt eine Deutschlandkarte, wo genau Berlin und die restlichen fünfzehn Bundesländer liegen.

Tourismus in Berlin

Ein Teil des Kapitels ist dem Tourismus gewidmet, dem mittlerweile wichtigsten Wirtschaftszweig der Stadt.

Das Stadtbild wird von internationalen Besucherinnen und Besuchern geprägt – besonders in Mitte. Auch die Passagierzahlen an den Berliner Flughäfen (TXL und SXF bis Okt. 2020, BER seither) oder Übernachtungszahlen zeigen, dass Berlin im 21. Jahrhundert eine der beliebtesten Destinationen in Europa ist.

➡➡ Gelangen Sie zum nächsten Kapitel: Geschichte einer Stadt.