Friedrichshain-Kreuzberg

Für den Kreuzberger steht fest: Sein Stadtteil ist der coolste Berlins und wahrscheinlich des Universums. Kreuzberg steht für bunte Kultur, ist Experimentierfeld für alternative Lebensmodelle und Sehnsuchtsort junger Menschen in der Provinz. 2001 wurde Kreuzberg mit Friedrichshain zusammengelegt.

Was die Clubkultur angeht, liegt Friedrichshain mittlerweile vorne: Im südlichen Friedrichshain findet sich die wohl höchste Clubdichte Berlins. Derzeit müssen die Clubs aufgrund der Corona Pandemie jedoch geschlossen bleiben.

Diese und weitere Informationen finden Sie auf visitberlin.de.

➡➡ Besuchen Sie den Bezirk Pankow.